Zirkus an Schulen

Die Schule als Schauplatz für Artisten, Clowns und Künstler.

Das Zirkusprojekt mit uns,  finanziert sich in erster Linie über die Einnahmen bei der Abschlussvorstellung, so dass kein großer Etat von der Schule zur Verfügung gestellt werden muss. Wir erarbeiten mit den Schulen ein individuelles Finanzierungskonzept, das jeder Schule die Durchführung einer Zirkusprojektwoche ermöglicht . So individuell und unterschiedlich Ihre Schützlinge sind, so individuell sind auch unsere Projekte.

 

Der Zirkus Action-Day S

Das Zirkusprojekt für Schulklassen. In nur einem Tag, lernen die Kinder die Grundtechniken und einzelne Kunststücke. Gemeinsam mit der Lehrkraft und einer weiteren Person, studieren wir eine Zirkusvorstellung für alle anderen Klassen ein, die dann am gleichen Tag um 11.30 Uhr vorgeführt wird. Vorstellungszeit ca. 45 bis 60 min.

 

Der Zirkus Action-Day XL

wie oben beschrieben, jedoch gibt es um 16 Uhr eine Zirkusvorstellung für alle Eltern, Geschwister, Onkel und Tanten, Omas und Opas, und einfach alle, die gerne zuschauen möchten.

 

Eine große Bandbreite an unterschiedlichster Unterhaltung wurde geboten. – wie in einem echten Zirkus – und das nach nur einer Woche Probe.

– Badische Zeitung –

 

Zirkus Projektwoche

Abschluss5 Tage lang, wird die ganze Schule zum Schauplatz für Artisten, Clowns und Künstler. Gemeinsam mit den Lehrkräften, Betreuern und Eltern, studieren wir eine richtige Zirkusvorstellung ein, die am Freitag in der Turn- ähm Zirkushalle vorgeführt wird. Ein tolles, unvergessliches Erlebnis für alle Kinder, Eltern und Lehrer.

 

 

Interesse geweckt ?

Rufen Sie noch heute an und vereinbaren einen unverbindlichen Termin für ein Vorgespräch. Sie erreichen uns unter der Rufnummer: +49 (0) 1575 65 85 841

 

 

 

Zirkuszelt
© 2015 Freiburger Projektzirkus